Biographie

Geboren in Hessen, aufgewachsen in Niedersachsen, dann in Augsburg, ging er anschließend zum Studium nach München.1983 Chemiediplom an der TU München, Diplomarbeit über spiralförmige organische Makromoleküle. Schon früh hatte er sich allerdings auch auf die Musik verlegt. Es folgten eine klassische Klavierausbildung in Braunschweig und eine zusätzliche Ausbildung in Jazzharmonie bei Götz Tangerding in München. Nach einigen Jahren konventioneller Pianotätigkeit d. h. Rock-& Roll, Barmusik, Dixie, Swing und Jazz verlegte er sich schwerpunktmäßig auf die Kleinkunst, auf das französische Chanson und auch auf den Gesang. Er ist bei der GEMA als Komponist und Textdichter registriert. Zur Zeit ist Tom Gratza in den Sparten Jazz, Chanson, Musikkabarett, Kleinkunst und Theater tätig.